На главную



Meyers Großes Konversations-Lexikon
' Ä B C D E F G H I J K L M N Ó P Q R S T Ü V W X Y Z Œ
Wellenfurchen

Wellenfurchen (engl. Ripple-marks), wellenförmig verlaufende Erhabenheiten auf den Schichtflächen vieler Sedimentgesteine, z. B. des Buntsandsteins und des Liassandsteins, hervorgerufen durch die Wellenbewegung des Wassers, in dem sich dieselben abgesetzt haben. Andre wellenartige Strukturen der Schichtenoberfläche (z. B. des Wellenkalks) sind Eintrocknungsformen.



Оригинал статьи 'Wellenfurchen' на сайте Словари и Энциклопедии на Академике