На главную



Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch
A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V X Y Z
praesidiarius

praesidiārius, a, um, I) (v. praesidium) zum Schutze-, zur Bedeckung dienend, milites, die in Besatzung liegen, Liv. 29, 8, 7. – übtr., malleolus, der für den Notfall dient, wenn der Weinstock etwa eingehen sollte, Colum 4, 15, 1: palmes, als Ersatz dienend, Colum. 4, 21, 3. – II) (v. praeses) dem Statthalter gehörig, -eigen, toga, Spart. Sev. 1. § 7.



Оригинал статьи 'praesidiarius' на сайте Словари и Энциклопедии на Академике