На главную



Kleines Konversations-Lexikon
' A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Š Œ
Kulm [4]

Kulm, tschech. Chlumec, Dorf in Böhmen, nördl. von Teplitz, (1900) 1081 E., Schloß mit Herrschaft des Reichsgrafen von Westphalen-Fürstenberg; hier 29. und 30. Aug. 1813 Sieg der Verbündeten unter Prinz Eugen von Württemberg und Kleist über die Franzosen unter Vandamme (drei Denkmäler).



Оригинал статьи 'Kulm [4]' на сайте Словари и Энциклопедии на Академике