На главную



Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart
( Ä B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z
Unzüchter, der

Der Unzüchter, des -s, plur. ut nom. sing. Fämin. die Unzüchterinn, eine Person, welche sich der Unzucht in der zweyten engern Bedeutung schuldig macht; ein Wort, welches im Hochdeutschen selten gebraucht wird. Ehedem bedeutete es in weiterm Verstande einen jeden ungezogenen, ungesitteten, ausschweifenden Menschen. Ingleichen einen Frevler, Verbrecher u.s.f.



Оригинал статьи 'Unzüchter, der' на сайте Словари и Энциклопедии на Академике