На главную



Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart
( Ä B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z
Unangenehm

Unangenêhm, -er, -ste, adj. et adv. nicht angenehm, und in weiterm Verstande, was mit Widerwillen empfunden wird, und darin gegründet. Das ist mir sehr unangenehm. Eine unangenehme Witterung, ein unangenehmer Geschmack, Arbeit u.s.f. Das Unangenehme, was mit Widerwillen oder Abneigung empfunden wird.



Оригинал статьи 'Unangenehm' на сайте Словари и Энциклопедии на Академике