На главную



Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart
( Ä B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z
Schärben

Schärben, verb. reg. act. mehrere zusammen gefaßte Dinge in schmale, lange Stückchen zerschneiden. Petersilie, Kohl u.s.f. werden in den Küchen geschärbet. Nieders. scharven, Holländ. scherven. Es ist hier eine unmittelbare Nachahmung des mit dieser Art des Schneidens verbundenen Lautes, und ist mit kerben, dem nur der Zischlaut mangelt, genau verwandt. Im Angels. ist scearpan schneiden, im Lat. sarpere beschuviteln, im Franz. echarper zerfetzen und Sarpe, Serpe, ein Schnittmesser, Slavon. Sirp. S. 1 Schar und Scheren.



Оригинал статьи 'Schärben' на сайте Словари и Энциклопедии на Академике