На главную



Замок короля
Damen Conversations Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Abgötterei

Abgötterei. Es gibt eine grobe und eine feine Abgötterei. Die grobe Abgötterei besteht darin, daß man Etwas, das nicht Gott ist, so verehrt oder anbetet, als sei es Gott. Es gab einst Völker, welche Steine, Thiere, Sterne, Menschen anbeteten, und auch jetzt noch findet es bei einzelnen Volksstämmen statt. – Die feinere Abgötterei ist gangbarer, als man es glaubt. Diese besteht darin, daß unsere Ehrfurcht, unsere Liebe, unser Vertrauen gegen irgend Etwas sich ebenso sehr der stärker noch äußert, als es sich gegen Gott äußern soll. Und wie oft doch setzt der Mensch weit mehr Vertrauen auf die Menschen, als auf Gott! Wie oft wirft er ganz und völlig sein Herz auf ein Erdengut, und vergißt dabei des Ewigen!

–t–



Оригинал статьи 'Abgötterei' на сайте Словари и Энциклопедии на Академике